Schweinehund

Mein Schweinehund ist gerade Dauerthema, weil ich permanent gegen ihn laufe. Heute früh auch wieder ne kleine Runde! Es tut einfach gut, wenn man es geschafft hat. Egal wie lange, egal wie schnell, hauptsache man hat sein Ziel erreicht! 

Flugkraft

Kennt ihr Flugkraft? Das ist ein ganz tolles Projekt, welches Krebskranke unterstützt. Das Beste – ihr könnt dort coole Klamotten kaufen und damit Gutes tun! Selbstverständlich kann man auch einfach so spenden! Ich finde die Arbeit richtig gut, und deswegen auch dieser Post! #stehauffürkrebskranke! 

Es tut so gut!

Die Bilder sind heute früh entstanden. Ich versuche momentan nach dem Motto Schweinehund besiegt = guter Tag zu leben. Ich muss sagen es klappt gerade erstaunlich gut… und vor allem tut es sowas von gut!  Das Problem ist immer nur das anfangen.. geht’s euch genauso? Die Sonne macht es allerdings viel leichter … Ich liebe …

Es tut so gut!Weiterlesen »

Lesestoff …

Meistens stöber ich recht lange, wenn ich ein Buch suche.  Auf das hier: Der Ernährungskompass von BAS KAST bin ich allerdings übers Radio gekommen.  Ich bin sehr gespannt und werde euch berichten. Die ersten paar Seiten sind schon vielversprechend!       

Zwischenstand

Ja, wie läuft sie denn – meine Fastenzeit?  Gut, wobei ich tatsächlich nur auf Alkohol beschränke. Für ein paar Tage hab ich mich mit, also nein, ohne Kaffee versucht. Wahnsinn, ich hatte 2 Tage Kopfschmerzen von früh bis spät. Keine Kopfschmerztablette die geholfen hat, es war einfach schlimm. Ich weiß im nachhinein nicht ob es …

ZwischenstandWeiterlesen »

Fastenzeit

Die Fastenzeit beginnt am Aschermittwoch und dauert 40 Tage. Wobei das nicht stimmt, wenn man mal nachzählt. Die Sonntage werden nämlich gar nicht mitgezählt. Die sind/waren vom Fasten ausgenommen.  Doch auf was verzichten man denn in der Fastenzeit? Klar auf Alkohol und Süßes, was liegt auch näher – nach Fasching?  Ich finde solche Herausforderungen ja …

FastenzeitWeiterlesen »

Blog

So, jetzt sitz ich hier vor meinem ersten Eintrag. Und dieser soll so richtig gut werden, also inhaltsstark, ausdrucksvoll, … … und am Ende wohl eher genau das Gegenteil: kurz und ohne Inhalte. Aber gut, das wird schon noch. Aktuell steht die Seite noch nicht mal richtig.  Mit was füllt man einen Blog überhaupt? Mit …

BlogWeiterlesen »